Lieblingslied: Of Monsters and Men – Little Talks

Island, man nennt es ja gerne und sagt dann immer, wie viele Musiker da her kommen, aber mal ehrlich, im Vergleich zu Schweden oder Dänemark sind es dann doch nicht sooo viele. Ich denke, der Bandname spielt auf einen ganz bestimmten amerikanischen Klassiker an (ihr wisst schon, der mit Malkovic!). Ja nee, eigentlich handelt es sich dabei ja um literarisches Gold von John Steinbeck (sehr empfehlenswert und ungefähr 300 Mal weniger langweilig als der alte Mann und das Meer, gähn). Of Monsters and Men könnte aber auch aus dem Computerspiel The Witcher kommen…irgendwie fände ich ja erstere Option schöner, weiß auch nicht warum.
Wo war ich? Ach ja, Of Monsters and Men machen knuddelige Indiemugge mit Trompete und Glockenspiel UND Ziehharmonika (win) und im Duett. Ich liebe die Stimmfarbe des männlichen Sängers, die ist wie Vanilleeis mit warmer Karamellsoße.
Die Musik ist teilweise sehr dramatisch und opulent und erinnert vom Aufbau her ein wenig an Mumford & Sons, natürlich ohne Markus, aber hey, den kann es eben nur einmal geben.
Ihr Song Little Talks ist aus diversen Gründen großartig:
– man kann ganz laut “hey” mitsingen
– der Song fängt bombastisch an, setzt sich dann kurz für die ungemein schönen Strophen zur Ruhe und explodiert im Refrain wieder zu orchestral-folkiger Atemlosigkeit
– Es geht um ein altes Haus, um alte Dinge, die früher einmal schön waren, sich jetzt nur noch falsch anfühlen, um diese eine Richtung, in die wir immer gehen, ob wir wollen oder nicht (was nicht zwangsläufig etwas schlechtes ist, Zeit ist nun einmal geradlinig), um zwei Menschen, oder zwei Erinnerungen, die sich voneinander entfernt haben und nach der Verbindung suchen, die in der Vergangenheit verloren ist.

I love it, it sounds like those pangs of sadness you get when you’re surrounded by friends, because you know that this won’t last and that someday this will just be buried under memories.

Advertisements

One thought on “Lieblingslied: Of Monsters and Men – Little Talks

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s