Lieblingslied: The Strokes – Two Kinds of Happiness

Ich bin mir sehr wohl bewusst, dass die meisten Strokes Fans der ersten Stunde diesen Song wirklich nicht leiden können und die Gründe dafür liegen auf der Hand, man kann wohl annehmen, dass der ein oder andere Indierocker ein klitzekleines Bisschen was gegen 80er Popmusik hat und “Two Kinds of Happiness” fällt definitiv in diese Kategorie. Aber mal ehrlich, also mal ganz ehrlich, das aktuelle Album ist gut, aber nicht umwerfend. Was ich an diesem Song liebe? Erstens hätte ich den in tausend Jahren nicht auf dieser Platte erwartet, Zweitens klingt er 100%ig so, als hätte Julian Casablancas Cyndi Laupers Songbook geklaut und sich diesen Song raus kopiert. Da Cyndi zu den Pop Ikonen der 80er gehört (neben Kate Bush, Annie Lennox und NICHT Madonna), ist dieser Song A-Ok für mich. Wenn ich irgendwann mal einen Film schreibe und der auch gedreht wird, werde ich so einiges tun, dass dieser Song gespielt wird, während ein Typ vor dem Haus seiner Angebeteten steht und seine Boombox* hoch hält. John Hughes wird stolz auf mich sein….
The Strokes – Two Kinds Of Happiness found on Rock

*Das soll übrigens kein Euphemismus für irgendwas Schweinisches sein…

Und wo wir schon mal dabei sind…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s