William Elliot Whitmore

Woohoo, man muss ja immer lange suchen, um Blues Künstler a la Timber Timbre zu finden, aber mit William Elliot Whitmore hat sich jemand gefunden, der auch schon seit einiger Zeit unterwegs ist und so tut, als wäre er schon in den 20ern durch die Wirtschaftskrise der USA geprägt worden. Stattdessen ist Mr. Whitmore gerade mal 33 Jahre* alt und hat dafür aber schon 8 (!) Alben heraus gebracht, das jüngste davon ist “Field Songs”, dessen Opener so verdammt gut ist, dass man danach automatisch den Rest durch hören muss. Und während ich diese Zeilen schreibe, habe ich ein unglaubliches Deja-Vu, was entweder daran liegt, dass ich denselben Blogeintrag schon mal geschrieben habe, oder aber zu oft über diesen Blogeintrag nachgedacht habe, ohne ihn zu schreiben.

*Ich glaub das ja nicht so recht und vermute ein Milli Vanilli Komplott. Sollte er jemals in Berlin spielen, werde ich das auf jeden Fall untersuchen und dann darüber berichten.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s